• de
  • en
  • oxxy-hader.jpg

    OXXYNOVA STELLT AB SOFORT AUCH HAND- UND FLÄCHEN-DESINFEKTIONSMITTEL HER

    Angebotsanfragen bitte
    unter Tel. 05764 291 155
    oder an info@oxxynova.com

    Raw material contract prices : NWECP (North West European Contract Price) JUNE - SPLIT settlement at 507,50 €/ton (505 €/to - 510€/to) -increase vs. MAY NWECP for PX (split settlement) of 15,00 €/to - Methanol contract price Q3/2020 - 225,00 €/to - decrease of 30,00 € vs. Q2/2020

    Desinfektionsmittel nach WHO-Rezeptur

    Im Rahmen der Ausnahmegenehmigungen der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BauA) vom 2. und 9. April stellen wir ab sofort ein Hand- und Flächendesinfektionsmittel nach WHO-Rezeptur her.

    Infolge der Verbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 wurde eine verstärkte Nachfrage nach Desinfektionsmitteln verzeichnet, die mit den bis dato verfügbaren Ressourcen in Deutschland nicht abgedeckt werden konnte. Aus diesem Grunde wurden die obengenannten Allgemeinverfügungen erlassen, um den Herstellerkreis vorübergehend zu erweitern. Als Unternehmen der chemischen Industrie gehört die Oxxynova GmbH zu diesem Adressatenkreis.

    FÜR WEN?

    Wo normalerweise ein Rohstoff für technische Kunststoffe entsteht bzw. per Recycling & Destillation Stoffströme gereinigt werden, wird nun zusätzlich Desinfektionsmittel hergestellt. Das von Oxxynova hergestellte Desinfektionsmittel basiert auf einem hochprozentigen Ethanolrohstoff und wird in 5 Liter Kanistern abgefüllt oder in ganzen 1.000 Liter Containern vertrieben. Vorrangig richtet sich dieses Angebot an Krankenhäuser, Arzt- und Physiopraxen, Pflegeeinrichtungen, Einrichtungen der öffentlichen Versorgung wie Rathäuser, Gesundheitsämter, Schulen etc., aber auch an alle anderen gewerblichen Unternehmen/Verbraucher, die auf Grund von internen Hygienemaßnahmen nun einen erhöhten Verbrauch an Desinfektionsmitteln in ihren Unternehmen verzeichnen.

    ANGEBOTSZEITRAUM

    Der Vertrieb wird je nach Nachfrage solange aufrecht erhalten, wie es die Ausnahmeregelung zulässt.

    ANFRAGE & BESTELLVORGANG

    Interessenten können sich mit Ihren Anfragen telefonisch unter 05764 291 155 oder info@oxxynova.com an das Unternehmen wenden und bekommen umgehend ein Angebot für die angefragte Menge.

    Die Mindestabnahmemenge beträgt 1 Karton (20 Liter/4 Kanister à 5 Liter).

    Staffelpreise werden für 5 bzw. 10 Kartons Abnahmemenge angeboten.

    Für Großverbraucher bieten wir die Desinfektionsmittel auch als Palettenware (420 oder 630 Liter Gesamtmenge) oder in 1.000 Liter IBCs an.


    Produktbeschreibung

    HANDDESINFEKTIONSMITTEL OXETA-H

    Wirkstoffe:

    • Ethanol 80%
    • Glyzerol 1,4%
    • Wasserstoffperoxid <1%
    • Rest Wasser

    Breites Wirkungsspektrum gegen Viren, Bakterien und Pilze.Von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfohlene Formulierung gegen das Corona-Virus (SARS-CoV-2). Alkoholhaltige Lösung mit Glycerol (Rückfettung der Hände) zur direkten Anwendung auf der Haut.

    Sicherheitsdatenblatt vorhanden. In Deutschland produziert gemäß der Allgemeinverfügung der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) vom 09. April 2020.

    SDB_OXETA-H_DE.pdf
    Flächendesinfektionsmittel OXETA-F

    WIRKSTOFFE:

    • Ethanol 80 %
    • Wasser

    Empfohlen zur Verwendung gegen Coronaviren auf Flächen bis max. 2 qm, die nicht in direkten Kontakt mit Lebens- oder Futtermitteln kommen.

    Sicherheitsdatenblatt vorhanden. In Deutschland produziert gemäß der Allgemeinverfügung der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) vom 02. April 2020.

    SDB_OXETA-F_DE.pdf

    Anfrage per E-Mail

    Interesse?

    Gerne senden wir Ihnen ein Angebot zu.

    Nennen Sie uns gewünschte Abnahmemenge (Mindestabnahmemenge beträgt 20 Liter, das entspricht 4 Kanistern à jeweils 5 Liter).

    Staffelpreise werden für 5 bzw. 10 Kartons Abnahmemenge angeboten.

    Für Großverbraucher bieten wir die Desinfektionsmittel auch als Palettenware (420 oder 630 Liter Gesamtmenge) oder in 1.000 Liter IBCs an.